Gesangslehrer Graz

Fahre mit der Maus über das Bild und entdecke die Verwandlung..

Berühre das Bild und entdecke die Verwandlung..
(um das sehen zu können, musst du möglicherweise deinen Browser aktualisieren)

Move the mouse over the picture to see it change..

Über mich

Meine erste Bühne? Die Küche meiner Oma. Ich war acht. Mein erster Solo-Vertrag mit Gage? An der Grazer Oper. Da war ich elf. Schulfrei zu bekommen für die Proben am Theater war super. Mit 16 bin ich dann an die Hochschule (heute Kunstuniversität). Es folgten Engagements, ein Umzug nach Wien, der akademische Abschluss, Tourneen, Auslandsjahre. Dankbar bin und bleibe ich… ein Theaterkind. Mein Interesse? Menschen und was sie bewegt. Eine meiner Berufungen ist es, mein Wissen und meine Erfahrungen mit ihnen zu teilen. Zu sehen wie sie sich entfalten macht mir große Freude. Daran wachse auch ich.

Jede Menge Fotos finden Sie auf www.lisacristelli.com

geboren in Graz

als Kind bereits erste Solorollen an der Oper Graz (Oper und Musical)

Studium der Belcanto-Technik und des Stimmtrainings bei Irina Gavrilovici in Wien

Sologesangsstudium mit Diplom an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Stipendium für die Opernklasse am Centro Universale di Belcanto bei Mirella Freni, Modena

Meisterklassen in Gesang bei Montserrat Caballé (Zaragossa), Ernesto Palacio (Mailand), Irina Gavrilovici (Saarlouis, Sighisoara, Balchik), u.a.

Meisterkurse in Alexander-Technik bei Angela Schwartz (Sighisoara)

Engagements mit nationalen Orchestern und Ensembles wie dem Grazer Philharmonischen Orchester, dem Austria Trompeten Consort, den Jeunesse Orchestern von Wien, Niederösterreich und Salzburg, dem Originalklangensemble der Kunstuniversität Graz und dem Vienna Strauss Orchestra

Konzerte und Liederabende mit Nicholas Carthy, Ramin Bahrami, Robert Pöch, Pietro Mariani, Jeanne Mikitka, Walter Ratzek, Collin Hansen und Tuula Haellstroem

Internationale Engagements (Oper/Oratorium/Konzert) in Deutschland, der Schweiz und Italien

Mitwirkung an der Aufführung zeitgenössischer Kompositionen und Uraufführungen von Franz Cibulka, Christian Klöckl, u.a.

Tourneen nach Osteuropa und Asien

Was heute passiert: Immer wieder fragen mich Menschen nach persönlicher Beratung und Einzelcoaching (z.B. am “Bühnentürl” nach Auftritten und Konzerten). So wurde ganz wie von selbst eine meiner größten Herzensideen geboren und umgesetzt: die Gründung meines eigenen Studios. Seitdem geschieht ständig Wunderbares, das ich glücklich und staunend beobachte: die Entfaltung derer, die ich beraten und begleiten darf auf ihrem ganz persönlichen Weg zu ihrer Stimme und Ausstrahlung. Das Wissen und die Erfahrung, die ich mir in vielen Jahren meiner Bühnenkarriere aneignen durfte, dient nun nicht mehr ausschließlich zu meinem eigenen Besten, sondern jetzt profitieren viel mehr Menschen davon. Mein Motto: Gib gutes Wissen weiter! Besonders große Freude habe ich an meinem speziellen Stimm- und Sprechtraining, das ich anlässlich der inspirierenden Zusammenarbeit mit meiner Mentorin und Lehrerin Irina Gavrilovici für alle sprechenden Menschen entwickelt habe. Seitdem bin ich neben meiner intensiven Tätigkeit als Gesangslehrerin begeistert sehr aktiv in der Beratung sprechender Menschen in Form von Einzelcoaching, Workshops, Seminaren und Vorträgen zu den Themen Stimme, Stimmgesundheit, Regeneration, Selbstvertrauen, Wirkung und Charisma, erfolgreich Präsentieren und Potenzialentfaltung.

Das Musiktheater bildet nach wie vor eine meiner wichtigsten Lebensadern. Mehr Informationen zu meiner künstlerischen Arbeit (Fotos, Videos, Termine) auf www.lisacristelli.com

Buchen