AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (General Terms & Conditions)

Stand 2020

Das Einzelunternehmen „Alphastimme® – Studio für Gesangsunterricht, Stimmtraining & Charisma“ – Mag.ª art. Lisa Hebel-Cristelli – in weiterer Folge Alphastimme® genannt, erbringt seine Dienstleistungen ausschließlich zu den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 1 ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Es besteht die Möglichkeit die Einzel-Coachings in Bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte zu bezahlen. Online-Coachings können ausschließlich mit Kreditkarte im Voraus (bei Buchung) bezahlt werden.

§ 2 AUFKLÄRUNG

Die Teilnahme an Einzel-Coachings bei Alphastimme® erfordert einen einwandfreien Gesundheitszustand. Bei Coachings, die der Regeneration und/oder der Wiederherstellung der gesunden Stimmfunktion dienen sollen, sowie bei bestehender mehrwöchiger Heiserkeit, die sich durch Stimmruhe nicht bessert, ist der Gesundheitszustand vor Beginn des Coachings medizinisch durch einen HNO-Arzt abzuklären. Alphastimme® behält sich vor, Coachings abzulehnen, wenn trotz bestem Wissen und Gewissen ein Coaching im aktuellen Gesundheitszustand nach persönlicher Einschätzung nicht angebracht erscheint.

§ 3 STORNOMÖGLICHKEITEN

Die Terminvereinbarungen (per Telefon, Email oder Online-Buchungssystem) sind verbindlich.

I Termine können bis 2 Tage vorher umgebucht oder storniert werden, danach werden 50% Stornogebühr berechnet. Eine Ausnahme bilden akute Erkrankungen bzw. Ereignisse höherer Gewalt, die das Wahrnehmen des vereinbarten/gebuchten Termins verhindern. Diese Ausnahmeregelung gilt ausschließlich für Termine, die TELEFONISCH unter der Nummer +43 (0) 664 3247720 vom Klienten/der Klientin persönlich abgesagt werden.

II Wird ein vereinbarter/gebuchter Termin vom Klienten/von der Klientin nicht wahrgenommen und nicht abgesagt, behalte ich mir vor, ein Ausfallshonorar von 100% in Rechnung zu stellen.

§ 4 ABSAGE

Alphastimme® behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine in angemessenem Zeitabstand zum vereinbarten/gebuchten Termin abzusagen. In diesem Fall wird sich Alphastimme® redlich bemühen, einen Ersatztermin in Absprache mit dem Klienten/der Klientin zu finden und zu vereinbaren.

§ 5 DATENSCHUTZ

Die personenbezogenen Daten des Klienten/der Klientin werden den rechtlichen Bestimmungen entsprechend für Vertragszwecke gespeichert und bearbeitet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Angabe der Email-Adresse im Online-Buchungssystem führt weder zur Zusendung von Werbematerial noch zur Zusendung eines Newsletters, sondern dient dazu, dass der Klient/die Klientin gebuchte Termine bequem selbst verwalten (umbuchen oder stornieren) kann.